Den verdeckten Stellenmarkt entschlüsseln

Veröffentlicht von

„Ich möchte gerne Feuerwehrmann werden!“ Vielen von euch ist er bestimmt noch bekannt: Grisu, der kleine Drache aus der gleichnamigen Kinderserie. Der wusste genau, was er wollte und hat sein Ziel verfolgt wie kein zweiter in der animierten Welt.

Auch in der Realität gibt es für viele „den Traumjob“. Der Karriereweg dorthin wird straight verfolgt. Jede Kurve wird genommen, jede Fortbildung und jedes Coaching genutzt – alles, um auf der Karriereleiter dem Ziel entgegen zu klettern. Bleibt nur noch die letzte Sprosse – und darüber ist … nichts.

Offiziell ausgeschrieben?

Zahlen, Daten, Fakten: 65 bis 80 % der Executive Jobs werden nicht offiziell ausgeschrieben. Aber 95 % aller Bewerberinnen und Bewerber in Deutschland bewerben sich bei der Jobsuche ausschließlich auf öffentlich ausgeschriebene Stellen. Zahlen, die erstmal einige Fragen aufwerfen. Die Investitionen bleiben ungenutzt, der Traumjob ist nicht ausgeschrieben. Oder?

Der verdeckte Stellenmarkt

Unter dem Begriff versteht man, dass Jobs „unter der Hand“ vergeben werden. Über Kontakte aus dem eigenen Netzwerk, Personalvermittler oder über die direkte Ansprache in Sozialen Netzwerken im Internet. Oft sind es gerade die besonders interessanten Jobs, die man verpasst. Gründe für den verdeckten Stellenmarkt gibt es einige:

  • Unternehmen wollen Massenbewerbungen vermeiden.
  • Die Stelle ist zum Zeitpunkt der Ausschreibung noch besetzt.
  • schnelle Nachbesetzung durch Ausstieg von Mitarbeitern oder Wachstum

Aus der Praxis

Wir von der Rainmaker Society haben es uns zur Aufgabe gemacht, Dich in Deinem Karriereweg zu begleiten und zu unterstützen. Wir wissen was notwendig ist, um oben angekommen das Passende vorzufinden. Im unserem neuen Whitepaper haben wir uns deshalb mit dem verdeckten Stellenmarkt intensiv auseinander gesetzt.

  • Warum ist ein Teil des Stellenmarktes verdeckt?
  • Wie kommt man an die nicht ausgeschriebene Position?
  • Was muss ich machen, um für verdeckte Stellen in Betracht gezogen zu werden?

Lade Dir jetzt das Whitepaper herunter und erfahre, wie der versteckte Stellenmarkt für Dich transparenter wird.

Hier gehts zum Download

Kategorisiert in: